Quellen

Qur’ānübertragungen

  • Bubenheim, Frank: Der edle Qur’an – und die Übersetzung seiner Bedeutung in diedeutsche Sprache (arabisch/deutsch): Madinah / Saudi-Arabien. König Fahd Komplex 2004.
  • Koranübersetzung online: http://www.islam.de/13822.
  • Rassoul, Abu Rida Muhammad Ibn Ahmad: Die ungefähre Bedeutung des Al-Qur’ān Al-Karīm: Düsseldorf. IB Verlag Islamische Bibliothek 2009.

Qur’ānerläuterungen

  • Ibn Kathir, Hafiz: Tafsīr Ibn Kathir: London. Darussalam 2000.Über den Qur’ān
  • Mustafa Al-Azami, Muhammad: The History of the Qur’ānic Text from Revelation to Compilation: UK. Islamic Academy 2003.
  • Njozi, Hamza Mustafa: Ursprung des Korans. Untersuchung der Urheberschaftstheorien: Karlsruhe. Andalusia Verlag 2005.
  • Taymiyyah, Ibn: An introduction to the principles of Tafsir: Birmingham UK. Al-Hidaayah Publishing 1993.
  • Von Denffer, Ahmad: Ulum al-Qur’an – Einführung in die Koranwissenschaften.
  • Zaidan, Amir: Uluumul-quraan. Einführung in die Quraan-Wissenschaft: Wien. IBIZ 2011.

Qur’ān und Wissenschaft

  • Azzindani, Abdulmajid: Koran und Wissenschaft (DVD): Karlsruhe. (DIdI) e.V.
  • Hunke, Sigrid: Allah ist ganz anders, Enthüllung von 1001 Vorurteile über die Araber: München. SKD Bavaria Verlag 2002.
  • Islamic And Arab Contribution To The European Renaissance, Associated Institution For The Study And Presentation Of Arab Cultural Values, Arab Republic Of Egypt National Commission For UNESCO, General Egyptian Book Organisation 1977.
  • Weitere Informationen zum Thema im Internet unter: http://www.muslimheritage.com

Aussprüche des Propheten (saw)

  • An-Nawawi, Imam Abu Zakariya Yahya ibn Sharaf: Riyad us-Salihin. Gärten der Tugendhaften (Band I und II): Köln. Iqra-Verlag 2009.
  • Von Denffer, Ahmad: Allahs Gesandter hat gesagt…: Nördlingen. Haus des Islam 1998.
  • Al sharif, Mohammed Mahdi: A Concice Volume Of Al` Bukhari`s Correct Traditions: Beirut. Dar Al-Kotob Al-Ilmiyah 2002.
  • Al-Mundhiri, Al-Hafiz Zakiuddin Abdul-Azim: The Translation of the Meanings of Sahih Muslim: London. Darussalam 2000.

Lebensbiographien des Propheten (saw)

  • Al-Mubarakpuri, Safi-ur-Rahman: Ar-Raheeq Al-Makhtum. The Sealed Nectar.Biography of the Noble Prophet: London. Darussalam 2002.
  • Hart, Michael: The 100: A Ranking of the Most Influential Persons in History: New York. Hart Publishing Company, Inc. 1978.
  • Ibn Ishaq: Das Leben des Propheten: Kandern im Schwarzwald. Spohr Publishers Limited 2004.
  • Lings, Martin: Muhammad – Sein Leben nach den frühesten Quellen: Kandern im Schwarzwald. Spohr Publishers Limited 2004.

Seelenreinigung

  • Al-Jawziyya, Ibn Qayyim: The Way to Patience and Gratitude: Egypt. Umm al-Qura 2000.
  • Ghasali, Al: Das Elixier der Glücksseligkeit: Braunschweig. Edition Minarett 2004.

Pädagogik

  • Beshir, Ekram; Beshir, Mohammed Rida: Kindererziehung im Westen: Karlsruhe.Cordoba Verlag 2003.

Islām allgemein

  • Mourad, Samir: Muslime im Westen – die rechtlichen Grundsätze des Islams: Karlsruhe. EIFDiK 2011.
  • Reidegeld, Ahmad A.: Handbuch Islam. Die Glaubens-und Rechtslehre der Muslime: Kandern im Schwarzwald. Spohr Publishers Limited 2005.

Allgemein

  • Hug, Wolfgang; Busley, Hejo: Geschichtliche Weltkunde Band 1: Frankfurt a.M.Diesterweg 1979.
  • Nabil Osman (Hrsg.): Kleines Lexikon deutscher Wörter arabischer Herkunft. 3. Aufl. Beck, München 1992.
  • Qur’ānrezitation: Die meisten im Hörbuch zu hörenden Rezitatoren finden Sie als Download unter http://www.mp3quran.net/de/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s